3-Hauben  

GOURMETRESTAURANT LAGANA

Das Beste am LAGANA: der hohe Grad der Kochkunst, die herausragende Kreativität 
und die Wertschätzung regionaler Lebensmittel.

EINFACH EXZELLENT!

3-Hauben-Gourmetrestaurant LAGANA



Ein hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität, sind im  Gourmetrestaurant LAGANA die herausragenden Attribute. Verantwortlich dafür sind Küchenchef Hermann Andritsch und sein Team.

Inspiriert von der mediterranen Küche, mit einem Hauch asiatischer Eleganz, verbindet er dies gekonnt mit dem, was auf heimischen Almen und in alpinen Gewässern unterwegs ist.


VON DIENSTAG BIS SAMSTAG:
Mittags von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Abends von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr
FEIERTAGS geschlossen


Unser Team kocht immer mit frischen, regionalen und saisonalen Produkten. 
Es kann daher zu kurzfristigen Abänderungen unserer Speisekarte kommen. 


Gerne nehmen wir Ihre Tischreservierung unter +43 4242 - 22522
oder via E-Mail unter info@hi-villach.at entgegen.
Für Vorschau klicken

Das Buch zum Genuss!

Kärntner Köstlichkeiten ist eine exklusive Sammlung Kärntner Spezialitäten, garniert mit praktischen Profi-Tipps von 3-Hauben-Koch Hermann Andritsch und tollen Dekorations-Ideen – dieses Buch macht jede Jahreszeit zum Genuss!





"Es ist die Kombination aus der Liebe zur kreativen Kochkunst, einem Umfeld, das diese Kreativität zulässt, einem professionellen Team, das sich diesem Anspruch nach höchster Qualität unterordnet und Partnern und Lieferanten, die in der Lage sind, unverzichtbare Qualität zu liefern."

Hermann Andritsch
LAGANA Küchenchef


GAULT MILLAU 2020

3 Hauben - 15 Punkte

Ausgestattet mit einer bestens sortierten Bar für Aperitif oder Digestif in modern-gediegenem Ambiente und einem äußerst professionellen und kompetenten Service hat das Restaurant Lagana bereits auf den ersten Eindruck eine Menge zu bieten. Dies setzt der Chef de cuisine Hermann Andritsch mit dem Dreierlei vom Bioseesaibling wunderbar auf dem Teller fort. Zarte Aromen von Quitte und Apfelrösti unterstreichen den in mehreren Aggregatzuständen präsentierten Saibling. Auch die „Gänseleber kalt-warm“ war mit samtiger Textur und exquisitem Geschmack ein Hochgenuss. Nicht ganz geglückt wirkte der Vulcano-Schinken zum à point gegarten Branzino, doch die Sinfonie von der Manjari-Kuvertüre mit einem fantastischen Matcha-Grünteeeis wischte den dezenten Misston rasch wieder beiseite.
                      

 

FALSTAFF RESTAURANT GUIDE 2019  

90 Punkte

Sind Sie Mitglied beim Falstaff Gourmet Club? Wenn ja, freuen wir uns über Ihre Bewertung von unserem Gourmetrestaurant LAGANA!
www.falstaffgourmetclub.at

 

 

A LA CARTE 2020

84 Punkte

 → Link zur Bewertung





WIR akzeptieren folgende Gutscheine: