Skifahren rund um Villach

Viele Skigebiete laden rund um Villach zum Sporteln und Verweilen ein. Wir haben Ihnen die 5 attraktivsten rausgesucht:

 

Gerlitzen Alpe

Die Gerlitzen bietet Ihnen auf 1.911m Seehöhe 42 hervorragend präparierte Pistenkilometer, modernste und bequeme Liftanlagen und breite, abwechslungsreiche Skiabfahrten.
Frühaufsteher können die Kanzelbahn schon ab 8.15 Uhr nutzen, um als Erster über unberührte Schneeteppiche zu wedeln.
Ein gratis Skishuttle bring Sie innerhalb von 15 Minuten zur Talstation in Annenheim. Zudem erwartet unsere Hotelgäste eine 20%-ige Ermäßigung auf alle Tageskarten der Gerlitzen Alpe.
www.gerlitzen.com

 

 

Dreiländereck

Das Dreiländereck ist der südlichste Skiberg der Region Villach auf einer Seehöhe von 680 - 1600 m.

Besucher des Dreiländerecks dürfen sich über 9 Liftanlagen, Schneesicherheit, südliche Sonne, 17 Kilometer bestens präparierte Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden, ein Kinderland und eine 8,4 km lange Rodelbahn freuen.
In 40 Autominuten erreichen Sie das 26 km entfernte Skigebiet.
www.3laendereck.at



Bad Kleinkirchheim-St. Oswald

Gesamt 25 Liftanlagen, 103 Pistenkilometer und die längsten Abfahrten Kärntens - das ist das riesengroße und sonnenverwöhnte Skigebiet der Nockberge.
Die Wintergäste in Bad Kleinkirchheim können hundertprozentig sicher sein, dass ihre Spielwiesen mit der weißen Pracht bedeckt sind. Mehr als 800 Schneegeräte garantieren in Bad Kleinkirchheim wetterunabhängig prächtige Schneebedingungen.

Hier finden Sie auch die Weltcupabfahrt Franz Klammer - mit einer Gesamtstreckenlänge von 3.200 Metern und einer Höhendifferenz von 842 Metern, ist eine anspruchsvolle Strecke für Weltcuprennen aller Disziplinen. Mit einem Gefälle von bis zu 80% und selektiven Querfahrten ist sie eine der anspruchsvollsten Rennstrecken im Weltcupzirkus für Bewerbe jeglicher Art.
In 46 Autominuten erreichen Sie das 35 km entfernte Skigebiet.

www.badkleinkirchheim.at



Turracher Höhe

Tolle Pisten in herausragender Höhenlage. Moderne und bequeme Seilbahnen und Lifte. Bestmögliche Schneeverhältnisse, nicht zuletzt dank der vollflächigen Beschneiungsmöglichkeit des Gebietes.

Die Turracher Höhe ist vielfältig - als Skigebiet für Anfänger und echte Könner, für Carver genauso für Snowboarder, denn sie alle haben viel Platz auf den weitläufigen Pisten. Die Vielfalt des Gebietes reicht noch deutlich weiter: Langlaufen, Eislaufen oder auch Schneeschuhwandern.

14 Bergbahnen und Lifte (vier 6-er Sesselbahnen, 1 Kombibahn, 1 Sessellifte, 7 Schlepplifte, 1 Stricklifte) und 42 Kilometer abwechslungsreiche Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade stehen Ihnen zur Verfügung.
In 1 Stunde erreichen Sie das 54 km entfernte Skigebiet.

www.turracherhoehe.at



Nassfeld

Das Nassfeld bietet als TOP-10 Skigebiet Österreichs auf 110 Pistenkilometern viele „Nice surprise Überraschungsmomente“ mit Fun Faktor für sportliche und Genussskifahrer sowie für Familien: Snowpark, Funslope, Freeride Areas, Speed- und Skimovie-Rennstrecken, mehrere professionelle Skischulen und sichere Kids-Übungsgelände. Die südliche Gelassenheit und die Alpe Adria Kulinarik spürt man in den italienischen „Ristoranti“ ebenso wie in den 25 Skihütten.
In 1 Stunde und 5 Minuten erreichen Sie das 65 km entfernte Skigebiet.
www.nassfeld.at